Wasseraufnahme und Kuhkomfort

Eine Kuh beim Trinken im Stall

Für jeden Liter Milch, den eine Kuh produziert, muss diese mindestens 3 Liter Wasser trinken. Für hochleistende Kühe entspricht das pro Kuh 150 Liter Wasser pro Tag- reduzieren Sie die Wassermenge, reduzieren Sie die Milchmenge, die die Kuh produziert.

Achten Sie darauf, dass stets sauberes und frisches Wasser für alle Kühe leicht zugänglich ist. Wenn Sie das Wasser in Ihrem Stall selber nicht trinken möchten, möchten dies auch die Kühe nicht trinken.

Die Wasseraufnahme ist abhängig von der Grösse, dem Alter, der Produktivität und der Umgebung des Tieres. Denken Sie daran, dass sowohl Wasserqualität als auch Wasseraufnahme wichtig sind und häufig im Zusammenhang stehen.

Sauberes und frisches Wasser ist wichtig um Ihre Kühe gesund zu halten und die Milchqualität der Herde aufrecht zu erhalten. Wichtig ist ein angepasstes Pumpsystem sowie die richtige Wassermenge und –qualität in der Tränke zu haben.

Die Tränken im Stall müssen für alle Tiere leicht zugänglich sein. Um die Tränken herum sollte genügend Platz sein, um Gedränge zu verhindern. Auch im Wartebereich installierte Tränken finden Gefallen bei Kühen.

Lesen Sie mehr über Trink- und Kuhkomfort unter www.milkproduction.com.

At DeLaval we use cookies to make your website experience better. You can change your web browser settings if you do not allow cookies or do not want cookies to be saved. Read more about how DeLaval handles cookies. I have read and accepted the information on how DeLaval handles cookies.